owg-logo
erste adresse

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Bei der OWG wohnen mehr als 6.000 Bürger der Kreisstadt Oranienburg in modernen Wohnungen. Die Lage aller Wohnviertel und Häuser ist durchweg 1A. Denn gleich „um die Ecke“ gibt es Landschaft, Shopping und Kultur. Alle Wohnungen befinden sich im Zentrum und bieten kurze Wege zu Ämtern, Behörden, Arbeisstellen, Schulen und Kitas. Im Mittelpunkt stehen die Mitglieder als Kunden mit ihren Wünschen und Ansprüchen – wir antworten mit passenden Wohnangeboten sowie einem optimalen Service rund ums Wohnen.
aktuelles
wohnmodelle
oranienburg wohnt gut
Genossenschaften: Die sicherste Art zu wohnen.

Genossenschaften in Deutschland: Bedeutende Wirtschaftskraft
Die rund 7.500 Genossenschaften – darunter rund 2.000 Wohnungsgenossenschaften, 1.000 Volksbanken und Raiffeisenbanken, 2.600 landwirtschaftliche und 1.600 gewerbliche Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften sowie 200 Konsumgenossenschaften – sind eine treibende Kraft in Wirtschaft und Gesellschaft.

Stabilitätsfaktor Genossenschaften
Genossenschaften treffen unternehmerische Entscheidungen nicht unter Renditevorgaben, sondern mit Blick auf die optimale Leistungserstellung für die Mitglieder. Denn gutes und sicheres Wohnen wird gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit immer wichtiger. So sichern Wohnungsgenossenschaften für mehr als fünf Millionen Menschen bezahlbaren Wohnraum.
ruhig
geborgen
individuell
altersgerecht